Die Übung zu Danken und zu Bitten


1. Schritt Danken: man lässt die aktuelle Situation Revue passieren, mit der Absicht positive Situationen (was Gesundheit, Arbeit, Familie, Freundschaften, Tugenden, etc. angeht) zu finden. Dann dankt man innerlich für diese Lebenssituationen, die man sehr oft nicht genug wertschätzt, da man zu sehr auf das Negative fixiert ist.

2. Schritt Bitte: Man bittet innerlich darum eine schwierige Situation verlassen oder verbessern zu können. Dabei stellt man sich vor, wie sich diese Situation verändert und wie man sich dabei fühlen würde.


download: Die Uebung zu Danken und zu Bitten.pdf






Gemeinschaften von Silos Botschaft ® 2019 | Impressum | Datenschutzerklärung | | Letzte Aktualisierung: 14:51 - 30/03/2018 | Verwaltung | Cookie Policy | by GruppoWeb